Qualifizierungsangebote für angehende Kindertagespflegepersonen

Qualifikation in der Tagespflege
Tagespflegestellen sind eine unverzichtbare Ergänzung bzw. Alternative zu einer Kinderbetreuung in Kindertagesstätten.

Wenn Sie

  • eine sinnvolle Aufgabe für sich suchen,
  • körperlich und geistig belastbar sind,
  • eine Wohnung mit ausreichend Spiel- und Bewegungsfreiraum für Kinder haben,
  • an Aus- und Weiterbildung interessiert sind,
  • mindestens einen Hauptschulabschluss und ausreichend Deutschkenntnisse haben,

dann ist die Tätigkeit als Tagespflegeperson vielleicht das Richtige für Sie.

FABI
Die Evangelische Familienbildungsstätte Kehdingen/Stade e. V. bietet in Kooperation mit den örtlichen Jugendämtern eine Qualifikation für Tagespflegepersonen an. Der 160 Unterrichtsstunden umfassende Kurs ist erforderlich für die Erteilung einer Pflegeerlaubnis durch die Jugendämter. Personen mit pädagogischer Ausbildung können unter bestimmten Voraussetzungen einen verkürzten Qualifizierungslehrgang durchführen.

Die Qualifizierung erfolgt auf der Grundlage des Curriculums "Qualifizierung in der Kindertagespflege" des Deutschen Jugendinstitutes.

Informationsabend
Mittwoch, 15. Februar 2017, 20.00 - 21.00 Uhr
Pastor-Behrens-Haus, Ritterstraße 15, Stade
Ingrid Hartkens, Diplom Sozialpädagogon.

Qualifizierung
ab Donnerstag, 27.04.2017, 33 Abende, 19.00 - 22.00 Uhr und 3 Tagesseminare
FABI, Neubourgstraße 5, Stade, Tel. 0 41 41 / 79 75 70
Lina Diehl, Sigrid Hoppe, Christa Schöps, Diplom Sozialpädagoginnen
Kosten: 100,00 € Eigenanteil (weitere Informationen hierzu erhalten Sie von Ihrem zuständigen Jugendamt)

_________________________________________________________________________________________________

Qualifizierung in der Tagespflege
Ein Lehrgang für angehende Tageseltern

Wenn Sie als Tagespflegeperson ein oder mehrere Kinder betreuen möchten, ergeben sich wahrscheinlich viele Fragen:

  • Wie muss ich meinen bisherigen Alltag verändern?
  • Benötige ich eine Pflegeerlaubnis vom Jugendamt?
  • Welche Erwartungen werden die Eltern des Kindes an mich haben?
  • Was ist wichtig, damit sich das Kind wohl fühlt?
  • Welche Versicherungen benötige ich?

Wenn Sie als Tagespflegeperson tätig werden und sich auf diese Aufgabe gezielt vorbereiten möchten, bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt der Stadt Buxtehude die Fortbildung "Qualifizierung in der Tagespflege" an.

Grundlage ist das 160 Unterrichtsstunden umfassende Konzept des Deutschen-Jugend-Institutes (DJI).

Inhalte des Lehrgangs:

  • Arbeit und Stellung einer Tagesmutter
  • Rechtlicher Rahmen der Tätigkeit
  • Grundlagen der kindlichen Entwicklung
  • Aspekte der Pädagogik
  • Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Tagesmutter
  • Bildung und Förderung von Kindern

Start des Lehrgangs: Mai 2017

Informationsveranstaltung zur Struktur und zum Ablauf des Lehrgangs:
Montag, 06.03.2017 um 19.30 Uhr
VHS-Haus, Cafeteria
Bertha-von-Suttner-Allee 9
21614 Buxtehude

Ansprechpartnerin: Frau Jansen-Dikof


Anmeldung erforderlich unter: 04161/74340